Kulla Architekten
Projekte
haus K-16 Neubau Mehrfamilienhaus Eschborn, 2018 In der Stadt Eschborn nahe Frankfurt entstand ein neues, individuell geplantes Mehrfamilienhaus mit vier unterschiedlichen Wohneinheiten. Unter Berücksichtigung der örtlichen Vorgaben entstand eine zeitgenössische Stadtvilla mit weit auskragenden, gestaltprägenden Balkonscheiben und ausformulierten Fassadenflächen. Das Bauwerk kreiert mit seiner L-Form einen Rücken zur Straße und orientiert sich mit großen Fensterflächen zu seiner, rückseitig anschließenden Gartenfläche. Vor- und Rücksprünge wurden dabei mit einem Material- und Farbkonzept betont. Die Konstruktion erfolgte in Massivbauweise mit Wänden aus Mauerwerk und Decken aus Stahlbeton.
Profil
Kontakt
Impressum
Datenschutz