Kulla Architekten
Haus B-79 Wettbewerb 1. Preis Neubau Wohnanlage mit 53 Wohneinheiten Ingelheim am Rhein, 2018 An einer belebten Kreuzung in Ingelheim am Rhein sollten sechs neue Baukörper entstehen, die bewohnt werden. Parallel wird ein weiteres anschließendes Haus saniert und umgenutzt. Geplant sind ein Eckhaus, ein Riegel mit Satteldach und vier Hofhäuser mit Staffelgeschossen. Alle Baukörper stehen auf einer gemeinsamen Tiefgarage, die aus nördlicher Richtung erschlossen werden kann. Lediglich das hinterste Gebäude im Hof ist nicht unterkellert. Insgesamt werden 53 Wohneinheiten auf dem Gelände realisiert. Alle Wohnungen in allen Gebäuden sind im Erdgeschoss barrierefrei. Des Weiteren sind einzelne Wohnungseinheiten ebenfalls durch Aufzugsanlagen ebenerdig zu erreichen.